Erlebnisregion Edersee

Kirche im See - ein Stück lebendige Geschichte

Im Vorstaubecken von Nieder-Werbe ist eine weitere Touristen-Attraktion am Edersee entstanden. Auf Initiative des Verkehrsvereins Nieder-Werbe wurde dort eine Rekonstruktion des ehemaligen Kirchturms von Nieder-Werbe errichtet. Am 05.04.14 schwebte der Kirchturm unter großer Anteilnahme von einheimischen Besuchern, Gästen und dem Hessischen Rundfunk, per Kran auf das Fundament an seinen Bestimmungsort.

Neun Höfe, eine Mühle und die Dorfkirche mussten vor über 100 Jahren dem Edersee weichen. Die Nieder-Werber Kirche wurde am 14. Dezember 1912 abgerissen; im Februar 1913 begannen die Bauarbeiten am Vorstaubecken.

Die Projektidee entstand aufgrund einer Falschannahme vieler Edersee-Besucher. Immer wieder fragten Gäste nach einem Kirchturm, der aus dem Wasser des Edersees ragen soll. Vermutlich sind alte Fotos der anfänglich noch zu sehenden Ruinen der Bericher Klosterkirche vielen Menschen im Gedächtnis geblieben.