TreeTopWalk - Der Baumkronenweg am Edersee

Unmittelbar am Südufer des Edersees im Naturpark Kellerwald gelegen bietet sich Besuchern in der Nähe zum Wildpark und zum Kletterpark im herrlichen Wechselspiel zwischen dem satten Grün des Buchenwaldes und dem dunklen Blau des Wassers ein faszinierendes Naturerlebnis. Der TreeTopWalk ist für alle Altersgruppen ausgelegt; auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können den Pfad durch die Baumkronen bequem und gefahrlos benutzen.

Der Baumkronenweg am Edersee fügt sich harmonisch in das Kronendach des Waldes ein und ermöglicht dem Betrachter einmalige Einblicke in das oberste Stockwerk des Waldes und über den Edersee nach Schloss Waldeck. Sein besonderes Design mit den charakteristischen "Tulpen" ermöglicht eine außergewöhnliche Atmosphäre über den Kronen der Bäume. Die Verbindung zum Eichhörnchenweg von HESSEN-FORST, der seine Fortsetzung auf dem TreeTopWalk findet, verknüpft schließlich einzigartige Landschaftseindrücke mit erlebbar gemachten Informationen zu Bäumen und Wäldern.

Was: Erster Tree Top Walk Hessens
Wo: Auf dem Eschelberg bei Rehbach am Edersee
Anschrift: Brühlfeld 3, 34549 Edertal-Hemfurth, Tel. (05623) 97 37 977

Öffnungszeiten:
 
01. MÄRZ bis 31. MÄRZ 2017
täglich: von 11.00 - 17.00 Uhr, Kassenschluss um 16.00 Uhr
APRIL 2017
täglich von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr, Kassenschluss um 17:00 Uhr
MAI - JUNI - JULI - AUGUST - SEPTEMBER 2017
täglich von 10:00 Uhr - 19:00 Uhr, Kassenschluss um 18:00 Uhr
OKTOBER 2017
täglich von 10:00 Uhr - 17:30 Uhr, Kassenschluss um 16:30 Uhr
NOVEMBER 2017 bis MÄRZ 2018
01.-05. November.: täglich 11.00 - 16.00 Uhr, Kassenschluss um 15.00 Uhr

danach jeweils Sa./So.:
November 11.00 - 16.00 Uhr
Dezember 12.00 - 15.30 Uhr
Januar 12.00 - 15.30 Uhr
Februar: 12.00 - 16.30 Uhr

Kassenschluss jeweils 1 Stunde vor Ende der Öffnungszeit.
Weihnachtsferien Hessen: ab dem 27. Dezember täglich
geschlossen am: 24., 25., 26. Dezember sowie am 01. Januar 2018

Eintrittspreise:
Für Erwachsene 7,90 Euro, Kinder/Jugendliche 3,90 Euro, Kinder unter 4 Jahren frei. Kindergartengruppen mit Erzieher haben freien Eintritt.
Gruppen ab 10 Personen: vorherige telefonische Anmeldung erwünscht unter
Tel. 05623-973 79 77 (AB!). Gruppenpreise, Ermäßigungen, Preise für Schulklassen bitte telefonisch erfragen.

Geschäftsführer:
Stefan Dolzer und Christoph Heinz
Architekt: Klaus Knöss
Betreiber: Baumkronenweg Edersee
Special Events: Naturparkführungen, geführte Morgen- und Abendwanderungen

Der Baumkronenweg als Event-Location
Der TreeTopWalk bietet als besonderes Naturerlebnis natürlich viel Raum für weitere Attraktionen und Events. Geplant sind zum Beispiel regelmäßig stattfindende Abendwanderungen - ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Romantiker schätzen das exklusive Angebot auf der mit Kerzen illuminierten Aussichtsterrasse über den Baumkronen ein delikates „TreeTopDinner“ einnehmen zu können.

Für die Erwachsenen und Familien gibt es themenbezogene Führungen von zertifizierten Waldpädagogen des Hessenforsts, die tiefere Einblicke in Wald und Forstwirtschaft ermöglichen. Hobby-Ornithologen dürfen sich auf von Experten geführte Rundgänge freuen und finden auf der Aussichtsplattform ideale Bedingungen für Vogelbeobachtungen vor.

Außerhalb der Öffnungszeiten können hier überaus interessante Eventideen umgesetzt werden. Hierfür steht ein Logistik-Team bereit, welches interessierten Unternehmen oder Eventagenturen bei der Durchführung von Events und lncentives unterstützt.

Die Sicherheit des TreeTopWalks
Hessens erster Tree Top Walk am Edersee bietet Besuchern nicht nur ein besonderes Naturerlebnis, sondern vor allem ein sicheres Naturerlebnis. Stahlfachwerk mit tragender Funktion umfasst die Verbindungsstege, auf denen Besucher über den Baumwipfeln spazieren. Spezielles engmaschiges Drahtgeflecht schützt Kleinkinder vor dem Durchklettern und gewährleistet einen risikofreien Besuch des TreeTopWalks. Gleichzeitig erlaubt diese Sicherheitsvorkehrung einen grandiosen Blick über die Baumwipfel des Kellerwalds. Dank der Einhaltung höchster Sicherheitsanforderungen  können Familien mit Kleinkindern entspannt die Atmosphäre über den Baumwipfeln genießen. Auch die Brüstung in Höhe von 1,20m und der Handlauf aus Holz garantieren einen sicheren und gefahrlosen Rundgang durch den TreeTopWalk. Geringes Gefälle und die barrierefreie, stufenlose Anlage bereiten Rollstuhlfahrern keine Schwierigkeiten den TreeTopWalk zu befahren. Auf breiten und gut befahrbaren Stegen können Kinderwagen und Rollstuhl ohne Platzprobleme nebeneinander fahren. Bei der Konstruktion des TreeTopWalks wurde nicht nur darauf geachtet, dass sie sich harmonisch in den Wald einfügt, sondern auch höchsten Sicherheitsanforderungen genügt.